menu apri
Büros

Büros

JONIX ZUR SANITISIERUNG VON ARBEITSRÄUMEN: GESUNDE LUFT, BESSERE PRODUKTIVITÄT, WENIGER AUSFÄLLE 

Die Luft geschlossener Räume beherbergt viele unerwünschte Gäste (und sie beeinträchtigen Ihre Arbeit!) 

Die Qualität der Raumluft in Büros und Studios ist ein wichtiger Bestandteil der Arbeits- und Lebensqualität. Man muss sich bewusst machen, was man einatmet, um Probleme zu erkennen und geeignete Lösungen zu finden. Überdies sind Innenräume, wie wir im Laufe der Corona-Pandemie gesehen haben, Bereiche mit hohem Ansteckungsrisiko, zu dessen Vermeidung sogenanntes smart working vorgesehen wird. Jedoch wird diese Maßnahme nicht immer erfolgreich und zur Zufriedenheit der Beschäftigten umgesetzt. Gibt es andere Lösungen, um in geschlossenen Räumen risikofrei zu leben? Die gesundheitliche Unbedenklichkeit der Luft spielt eine grundlegende Rolle: wenn Lüften nicht ausreicht, ist es zur Gewährleistung der Sicherheit in den Arbeitsbereichen von grundlegender Bedeutung, eine KONTINUIERLICHE Sanitisierung der Luft zu garantieren, um Krankheitserreger abzubauen, die durch die Atmung verbreitet werden.

 

Die meisten modernen Büros sind klimatisiert, was bedeutet, dass Türen und Fenster verriegelt sind. Das verhindert den durch ein- und ausströmende Luft entstehenden Luftaustausch und es können sich Schadstoffe ansammeln. Schlechte Luftqualität in Gebäuden hat eine direkte Auswirkungen auf die Arbeit, sie kann auch die Produktivität verringern (um bis zu 6-9%*), sowie eine Reihe von Gesundheitsproblemen verursachen und sich auf Ausfallzeiten und Personalkosten auswirken.  Bei den Schadstoffen handelt es sich um Viren und Bakterien, die eine schnelle Ansteckung begünstigen, wie bei der Ausbreitung von Covid-19 an Arbeitsplätzen zu beobachten war, aber auch um sog. VOCs, die von nicht zertifizierten Baumaterialien, Möbeln und Einrichtungsgegenständen, Reinigungsmitteln, Arbeitsgeräten (PC, Drucker, Leime usw.) abgegeben werden.

 

Luftverunreinigungen werden seit langem mit dem Auftreten des Sick-Building-Syndroms in Verbindung gebracht, einer Reihe von Symptomen und Beschwerden (Kopfschmerzen und Asthenie, chronisch gereizte Atemwege, Ermüdung und Reizung der Augen und sogar Hautprobleme), die auf einen längeren Aufenthalt in ungesunden Gebäuden zurückzuführen sind. Diese Beschwerden können chronisch und schwerwiegend werden in Zusammenhang mit Legionellen-Pneumonie 1, Aspergillose, Bronchial-Asthma und allergischer Alveolitis. 

 

*Quellen: 

 

Mit Jonix können Sie die Luft verändern, ohne Ihren Job zu wechseln 

Um Produktivität, Gelassenheit und volle Arbeitsfähigkeit zu gewährleisten, muss der Arbeitsplatz klar definierte Charakteristiken gesundheitlicher Unbedenklichkeit aufweisen, er muss komfortabel und sicher sein.  

Um sicher zu sein, dass alle aerogenen Schadstoffe, Viren und Bakterien beseitigt werden (einschließlich Covid-19), muss ein entsprechend geeignetes Gerät verwendet werden. Jonix-Geräte bauen Schadstoffe ab und machen die Luft sauberer und gesünder dank der Kaltplasma (Non Thermal Plasma - NTP)-Technologie, die von der wissenschaftlichen Welt als sicher und wirksam angesehen wird.

 

NTP unterscheidet sich von anderen Reinigungstechnologien, da es sich um eine berührungslose Sanitisierungs-Technologie handelt, die keine chemischen Reststoffe verwendet oder freisetzt und über längere Zeiträume in Anwesenheit von Menschen eingesetzt werden kann, ohne Nebenwirkungen zu verursachen. Jonix-Geräte zur Sanitisierung von Büros und Arbeitsräumen dekontaminieren das Umfeld nonstop, auch in Anwesenheit von Menschen, die so kontinuierlich von der positiven Wirkung einer sauberen Luft und gesünderen Umgebung profitieren können.

 

FÜR WEITERE INFORMATIONENKÖNNEN SIE DAS WISSENSCHAFTLICHE DOSSIER KONSULTIEREN: Fordern Sie einfach ein Exemplar unter support@jonixair.com an. 

Download-Bereichh

Welches Produkt?

Cube

In Büros zur Beseitigung von Schadstoffen, die durch Menschen, Möbel, Geräte und Materialien entstehen. 

MEHR ENTDECKEN

HERUNTERLADEN

Cube
Minimate, Mate und Maximate

Minimate, Mate und Maximate

In Großraumbüros, um VOCs zu beseitigen, die von Druckern und Möbeln abgegeben werden, sowie um den von außen kommenden Staub zu filtern, zur Verbesserung der Atemfunktion, um die Verbreitung von Infektionskrankheiten und Arbeitsstress zu reduzieren. 

MEHR ENTDECKEN

Jonix UP IN

In ruhigeren Räumen, in kleinen Gemeinschaftsbereichen wie Kaffeeecken, Aufzügen, Umkleideräumen, Toiletten. 

MEHR ENTDECKEN

HERUNTERLADEN

Jonix UP IN

Bleiben Sie in Kontakt

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie Informationen und nützliche Tipps zur Verbesserung der Qualität Ihrer Atemluft!

JONIX si quota su Aim Italia

Scopri di più