menu apri
Technologie

Technologie

PATENTIERTE, PROPRIETÄRE TECHNOLOGIE  

Jonix-Geräte dekontaminieren und sanitisieren kontinuierlich Luft und Oberflächen von Innenräumen dank der Jonix Non Thermal Plasma Technologie, einer fortschrittlichen Form der Ionisierung, die durch spezielle Generatoren aktiviert wird. Diese wurden im Jonix Lab, unserer wissenschaftlichen Abteilung, entwickelt und ihre Einzigartigkeit und Wirksamkeit ist durch spezifische Patente geschützt. 

Die Jonix Non Thermal Plasma Technologie ist das No-Touch-Sanitisierungs-System, das eine konstant dekontaminierte Umgebung gewährleistet, die auch über die gesamte Betriebszeit der Geräte sanitisiert bleibt. Dadurch wird das Phänomen der Wiederkolonisierung der Umgebung auf ein Minimum reduziert, ganz im Gegensatz zu sog. One-Shot-Reinigungen. 

Mit der Jonix Non Thermal Plasma Technologie sind Luft und Oberflächen 24 Stunden am Tag sicher, auch in Anwesenheit von Menschen, und ganz ohne Gegenanzeigen. 

Die Non Thermal Plasma Technologie von Jonix sichert die gesundheitliche Unbedenklichkeit der Umwelt und stört den Betrieb von Maschinen, Klimaanlagen, technologischen Geräten nicht. 

 

JONIX NON THERMAL PLASMA TECHNOLOGIE 

Die Jonix Non Thermal Plasma Technologie sanitisiert Räumlichkeiten, indem sie die dekontaminierenden Eigenschaften der Luft nutzt, wenn diese durch kontrollierte Energie aktiviert wird; diese kontrollierte Energie wird von speziellen, von Jonix patentierten NTP-Generatoren, erzeugt. Die so aktivierte Luft besteht aus "angeregten" Molekülen (Reactive Species), die Schadstoffmoleküle angreifen, sie aufspalten und Mikroorganismen strukturelle und funktionelle Schäden solcherart zufügen, dass diese inaktiv werden (biozide und viruzide Wirkung). 

Die Non Thermal Plasma Technologie von Jonix beseitigt eine Vielzahl von Schadstoffen aus der Luft und von Oberflächen, wie z. B. Viren (einschließlich Covid-19), Bakterien, Schimmel, Allergene, flüchtige chemische Verbindungen und alle Arten von Gerüchen. 

 

EINE ENTSCHEIDUNG ZUGUNSTEN VON WERTEN, WIRKSAMKEIT UND NACHHALTIGKEIT  

Die Jonix Non Thermal Plasma-Technologie ist absolut im Einklang mit den Jonix-Werten: sie ist sicher, wirksam, fortschrittlich. Sie verwendet keine Chemikalien, hinterlässt keinerlei Rückstände in der behandelten Umgebung, hat einen geringen Energieverbrauch, bietet aber eine bedeutende Sanitisierungs-Leistung

Es handelt sich um eine außerordentlich vielseitig verwendbare Technologie, die zur Aufbereitung von Luft und Behandlung von Oberflächen in jeder Art von Umgebung eingesetzt werden kann, unabhängig von Größe und Nutzung der Räumlichkeiten (Medizin, Gewerbe, Haushalt, Schule, Schönheitspflege, Lebensmittel, Tourismus und Gastgewerbe, Museum). 

Jonix Non Thermal Plasma Technologie verwandelt die Luft, die Menschen in geschlossenen Räumen atmen. Das Atmen sauberer Luft kann Leben verändern: es verhindert die Ansteckung mit aerogen übertragenen Krankheiten, verbessert das Wohlbefinden der Menschen, einschließlich der besonders gefährdeten (immungeschwächte Menschen, ältere Menschen, Kinder, Menschen mit Allergien, Asthma oder Atemwegsproblemen); dies geschieht  kontinuierlich und ohne Nebenwirkungen oder Gegenanzeigen, außerdem trägt es dazu bei Krankheiten und Störungen zu verhindern, die durch das Vorhandensein von Schadstoffen in geschlossenen Räumen entstehen (Sick Building Syndrom). 

 

JONIX NON THERMAL PLASMA TECHNOLOGIE FÜR EINE GRÜNE ZUKUNFT 

Nicht nur Luft- und Oberflächenbehandlung: mit der Jonix Non Thermal Plasma Technologie haben wir eine Technologie erforscht und entwickelt, die bei geringstmöglicher Belastung von Energie- und Umweltressourcen, die Lebensqualität der Menschen wirklich verbessern kann

Wir investieren in Projekte, die auf eine nicht allzu ferne, aber wirklich nachhaltige Zukunft ausgerichtet sind: wir arbeiten an Mikro-Gewächshäusern für den Selbstanbau zu Hause, an Wasserreinigungsprojekten und an vertikaler Landwirtschaft in geschützter Umgebung, um Gemüse ohne den Einsatz von Düngemitteln und chemischen Produkten anzubauen. Ziel ist es, das genetische Potenzial der Pflanzen durch eine effizientere Nutzung des Bewässerungswassers und durch Einwirkung auf ihre Nahrung zu verbessern. 

Wir betrachten die Probleme der Gegenwart mit Blick auf die Zukunft, denn wir wissen: es reicht nicht, Notsituationen zu bewältigen, sondern man muss auch daran arbeiten kritischen Situationen vorzubeugen, indem man mittel- und langfristig das Potenzial der uns zur Verfügung stehenden Instrumente untersucht und ihre Sicherheit, Wirksamkeit und Auswirkung ständig validiert. 

 

Was wir sein werden, sind wir bereits. 

 

Attuatori

Bleiben Sie in Kontakt

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie Informationen und nützliche Tipps zur Verbesserung der Qualität Ihrer Atemluft!

JONIX si quota su Aim Italia

Scopri di più