menu apri
Jonix Benefit

Jonix Benefit

Ein Geschäftsmodell, das zu einem Vorzeigeunternehmen werden will  

Bei Jonix wollen wir Werte schaffen und teilen, was für uns bedeutet, Systeme für ein sicheres, gesundes Leben auszuarbeiten, zu entwickeln und zu betreiben, Mensch und Umwelt respektierend.  Bei Jonix gehen die Produkte mit den Fortschritten der Mitarbeiter unseres Unternehmens einher: es geht nicht nur darum, Geräte herzustellen, die wirklich gebraucht werden, sondern auch darum, dies auf konsequente Art und Weise zu tun. Wir wollen ein weltweites Bezugsmodell auf dem Gebiet der Sanitisierung von Räumlichkeiten werden, zum Schutze der Gesundheit und des persönlichen Wohlbefindens Aller gedacht. 

 

Nah, direkt und stolz: die Produktionskette, die wir von Anfang an wollten 

Wir haben uns entschieden, unsere Produkte vollständig in Italien herzustellen und unsere Lieferanten sorgfältig auszuwählen, damit sie bei der Entwicklung der Produkte wirklich unsere Partner sind und harmonisch mit uns zusammenarbeiten. So können wir dem Endverbraucher das bestmögliche Ergebnis liefern. Deshalb wählen wir unsere Lieferanten, soweit möglich, vor allem aus unserem Umkreis: wir wollen, dass sie in unsere Nähe sind und uns nahe stehen, sei es bezüglich der Werte wie auch der Kilometer. Wir wollen mit ihnen stabile und profitable Beziehungen aufbauen, wollen die Umwelt so wenig wie möglich belasten, indem wir aus dem Ausland nur das importieren, was auf dem italienischen Markt nicht erhältlich ist und auch nur, sofern es unseren Qualitätskriterien entspricht.  

Unsere Lieferanten repräsentieren das Beste der italienischen Verarbeitungsindustrie: Sie kennen das Potenzial dessen, was sie herstellen und wissen wie sie, gemeinsam mit uns, die geeignetsten Komponenten für jeden einzelnen Entwicklungsbedarf schaffen können.  

 

Wertentscheidungen bringen Wert 

Mit Blick auf den Aufbau nachhaltiger Partnerschaften als gemeinsame Wertschöpfung haben wir die Produktion einiger spezieller Komponenten unserer Technologie Sol.Co anvertraut, einer sozial arbeitenden Genossenschaft, die die unterschiedlichen Fähigkeiten vieler besonderer Menschen in Ressourcen zugunsten der Gemeinschaft verwandelt.  

Die Zusammenarbeit mit Sol.co ist auch eine bedeutende Gelegenheit für unternehmerische und menschliche Weiterentwicklung: wir haben die Chance mit Menschen Kontakte zu pflegen, die schwierige Lebenserfahrungen gemacht haben. Menschen, die uns zeigen, dass man durch leidenschaftlichen Einsatz und durch Fähigkeit eben diese schweren Erfahrungen überwinden und einen Mehrwert für andere schaffen kann. 

 

Gemeinsam mit dem Umkreis planen und handeln  

Wir sind davon überzeugt, dass Unternehmen keine Inseln, sondern Archipele sind, Beziehungs-Ökosysteme, die alle ihnen angehörende Elemente in jeder Hinsicht bereichern können, durch einen beständigen Austausch von Wissen und Ressourcen. 

Insbesondere in Krisenzeiten wollen wir vor Ort dabei sein, indem wir unsere Kompetenz in Form von Knowhow und Produkten zur Verfügung stellen. Im Frühjahr 2020, als Institutionen und Menschen von der Virulenz des Covid-19 überrollt wurden, haben wir in unserer Gegend die Einsätze des Katastrophenschutzes mit unserer Ausrüstung unterstützt. Anschließend, als die Schulen wieder geöffnet wurden, haben wir kostenlos all das zur Verfügung gestellt, was für die ständige Sanitisierung der öffentlichen Räumlichkeiten und Gebäude der Gemeinde, in der wir ansässig sind, benötigt wurde; außerdem haben wir uns auch bemüht, optimale Bedingungen für die Schulen in den benachbarten Gebieten zu gewährleisten. Im Herbst 2020 haben wir einige unserer Lagerhallen dem örtlichen Gesundheitsdienst als zusätzliche Bereiche für die Durchführung von Abstrichen zur Verfügung gestellt.  

 

Wir leisten unseren Einsatz jedoch nicht nur bei Notfällen, sondern unterstützen auch Bereiche, die uns wichtig sind, wie z. B. Kultur und Kunst, die jedermann, zu jeder Zeit, in größtmöglicher Sicherheit zugänglich sein sollten. Deshalb tragen wir mit unseren Technologien und Fähigkeiten zur Hygiene und gesundheitlichen Unbedenklichkeit der Ausstellungsräume von Museen in unserem Gebiet bei: wir unterstützen Palazzo Zabarella, ein Herzstück der Kunst Paduas, eine Schatzkammer der Kultur. Wir statten ihn mit unseren Sanitisierungs-Systemen aus, damit die Menschen in einer geschützten Umgebung Schönheit genießen können und auch optimale Bedingungen zur Erhaltung der Kunstwerke gegeben sind.  

Die wunderbare Lagune von Venedig ist nicht weit von unserem Hauptsitz entfernt und in Venedig wurde Plastic Free Venice Lagoon ins Leben gerufen, eine gemeinnützige Organisation, die den Clean Up Day zusammen mit VERITAS, Legambiente, Ocean Space und anderen lokalen Vereinen veranstaltet. Auch Jonix unterstützt diese Initiative und wir alle zusammen, Manager, Angestellte und Mitarbeiter, säubern - mit Netz und Handschuhen bewaffnet - die Straßen und Kanäle von Venedig von Abfällen und insbesondere von Plastikmüll. Diese Initiative leistet nicht nur einen konkreten Beitrag zum Wohlbefinden des Ökosystems der Lagune, sondern ermöglicht auch die allgemeine Überwachung der Situation was die Verschmutzung durch Abfall und Plastikmüll anbelangt, wodurch dann effiziente Schutz- und Reinigungspläne aktiviert werden können. 

 

Auf jeden Fall leisten wir unseren Beitrag, indem wir dort beginnen, wo wir uns befinden, mit dem, was wir haben. 

Bleiben Sie in Kontakt

Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie Informationen und nützliche Tipps zur Verbesserung der Qualität Ihrer Atemluft!

JONIX si quota su Aim Italia

Scopri di più
Açıklama

Biz ve seçilen üçüncü taraflar, çerez politikasında belirtilen çerezleri veya benzer teknolojileri kullanırız.